ARCHITETTURA FARE

I prefabbricati

Versatilità su misura
Maßvielseitigket

Case prefabbricate su misura, ecologiche, realizzate in legno lamellare, che offre una maggiore resistenza al fuoco e permette di raggiungere luci elevate senza appoggi: sono prodotte dall’azienda F.lli Aquilani con il marchio “Houselam Case di legno” e si caratterizzano per le dimensioni dello spessore delle pareti. Quelle esterne Trilam “Standard”, realizzate in abete raggiungono uno spessore di 10 cm con doppia maschiettatura, giunto a pettine, legatura ad incastro negli angoli, mentre quelle interne realizzate in lamellare Bilam raggiungono gli 8 cm.

Die umweltfreundlichen, aus Schichtholz nach Maß gefertigten Häuser, die eine größere Feuerbeständigkeit bieten und die Möglichkeit, ohne Stützen mehr Licht zu erhalten, werden von der Firma F.LLI AQUILANI unter dem Markenzeichen „Houselam Case di legno“ hergestellt und zeichnen sich durch die Stärke ihrer Wände aus. Diese aus Fichtenholz gemachten Trilam „Standard“ Außenwände erreichen eine Stärke von 10 cm mit doppelter Keilzinkenverbindung, mit Gewinden zusammengefügt und einer Federverbindung in den Ecken, während die Innenwände aus Bilam Schichtholz eine Stärke von 8 cm erreichen.

Una casa prefabbricata è adatta anche in ambienti dalle condizioni climatiche difficili come quelli montani e quando ha un’ossatura portante in legno, come quelle della Belwood, non prevedono alcun vincolo di modularità e quindi consentono la massima flessibilità progettuale, anche a pluripiano.

In edicola
per saperne di più

Ein Fertighaus ist auch für Umgebungen mit schwierigen klimatischen Bedingungen, wie in den Bergen, geeignet, und wenn es ein Tragwerk aus Holz hat, wie das von Belwood, sind keine Modularitätsbeschränkungen vorauszusehen und erlaubt folglich größte Planungsflexibilität, auch bei Hochhäusern.

Loris Clocchiati, titolare di Le Ville Plus, ci ha detto: “Lavorare con il legno per produrre case prefabbricate mi ha permesso di unire due grandi passioni, l’amore per la natura che deriva da tradizioni familiari e l’interesse per la bioarchitettura ed il vivere sano. Quale materiale se non il legno può infatti essere considerato del tutto ecologicamente corretto e sano?”.

Lori Ciocchiati, Eigentümerin der Le ville plus, sagte: “Die Arbeit mit Holz in der Fertighausproduktion gestattete es mir, zwei große Leidenschaften zu vereinen, die Liebe zur Natur, die einer Familientradition entspringt, und das Interesse für Bioarchitektur und gesundes Leben. Welches Material wenn nicht das Holz kann in der Tat als ganz ökologisch richtig und gesund angesehen werden?”

La Ille Prefabbricati ha scelto il sistema costruttivo con telaio portante, in travi lamellari di abete, perché più flessibile in alzato e in pianta. Le pareti sono realizzate a sandwich, con uno strato esterno, un’anima isolante (polistirene, sughero, lana di pecora), una barriera al vapore di qualità e una finitura interna in legno (nei modelli Dolomiti) o in cartongesso (nei modelli Dolomiti Plus) a intonaco civile.

Die Ille Prefabbricati wählte eine Bauweise mit einem Traggestell aus lamellaren Fichtenholzbalken, da sie beim Heben und Planen flexibler sind. Die Wände sind im Sandwichverfahren gemacht, mit einer äußeren Schicht, einem Isolierkern (Polystyrol, Kork, Schafwolle), einer Qualitätsdampfbarriere und einer Innenausfertigung aus Holz (bei den Modellen Dolomiti) oder aus Gipspappe (bei den Modellen Dolomiti Plus) mit Tünche nach persönlicher Wahl.

Case Dani propone un’alternativa alla casa in legno, per chi desidera un’abitazione più signorile e un prodotto prefabbricato identico a quello in muratura tradizionale. Le pareti perimetrali sono formate da una struttura portante in legno a telaio e all’esterno da pannelli prefabbricati di cemento autoclavato coibentato e intonacato. Per quanto riguarda l’interno il rivestimento può essere realizzato in gesso tinteggiato o in legno impregnato. Si possono scegliere svariate tipologie che vanno dalla semplice casa monofamiliare, a quella pluripiano, con o senza mansarda, con tetto a due o quattro falde. Una casa in muratura garantisce, inoltre, una notevole coibenza termica con un conseguente risparmio energetico oltre che ad una rapidità di esecuzione e di montaggio.

Case Dani bietet denjenigen die eine vornehmere Wohnung wünschen, eine Alternative zu dem Haus aus Holz und ein vorgefertigtes Produkt, identisch mit dem traditionellen aus Mauerwerk. Die Außenwände bestehen aus einer Tragkonstruktion mit Holzrahmen und außen aus vorgefertigen Platten aus isoliertem und verputztem Autoklavzement. Was das Innere betrifft, kann die Verkleidung aus gestrichenem Gips oder imprägniertem Holz verwirklicht werden. Zur Wahl stehen unterschiedliche Typologien, die von dem einfachen Einfamilienhaus bis zum mehrstöckigen reichen, mit oder ohne Mansarde, mit einem Dach mit zwei oder vier Seiten. Ein Haus aus Mauerwerk gewährleistet darüber hinaus eine beträchtliche Wärmeisolierung und eine darausfolgende Energieersparnis, abgesehen von einer schnellen Ausführung und Montage.

Realizzate con legname massiccio pregiato, come pino, abete, larice e con materiali ecologici, le case prefabbricate FBE sono facili e veloci da costruire e si adattano a qualsiasi collocazione, in qualsiasi contesto ambientale. Queste costruzioni, che permettono di vivere in armonia con la natura circondati dalla piacevole sensazione di calore trasmessa dal legno, sono anche antisismiche perché vengono costruite con il sistema canadese, quello cioè che prevede l’incastro delle travi.

Aus kostbarem Masssivholz, wie Kiefer, Fichte, Lärche, und aus umweltfreundlichen Materialien gemacht, sind die FBE Fertighäuser leicht und schnell aufzubauen und passen sich jeglichem Standort in jedem Umweltkontext an. Diese Bauten, die es ermöglichen, im Einklang mit der Natur zu leben, umgeben von dem angenehmen Gefühl der Wärme die das Holz vermittelt, sind auch erdbebensicher, da sie nach einem kanadischen System gebaut werden, das heißt, demjenigen das das Zusammenstecken der Balken vorsieht.

Il rivestimento in perline usato per le case prefabbricate La Foca, oltre che ad un’estetica particolarmente calda e piacevole, difendono dagli agenti atmosferici, dalle escursioni termiche, dagli attacchi di tarme, muschi, licheni e salsedine. Assicura una serie di vantaggi strutturali. Queste perline sono infatti trattate con gli speciali “saliboliden k33” che le difendono dagli agenti atmosferici, dalle escursioni tecmiche, dagli attacchi di tarme, muschi, licheni e salsedine.

Die für die La Foca Fertighäuser verwendete Verkleidung aus Brettergefügen garantiert, abgesehen von der besonders warmen und angenehmen Schönheit, eine Reihe von strukturellen Vorteilen. Diese Brettergefüge wurden nämlich mit dem speziellen “saliboden k33” behandelt, das sie vor Witterungseinflüssen, Temperaturschwankungen, dem Befall von Motten, Moosen, Flechten und Salzen schützt.

condividi :
Il GREEN prende il volo…
01/10/2011
Bellezza pura, senza ceneri
17/01/2008